Logo
Wydrukuj tę stronę

Herbstakademie vom 26. - 30. Oktober 2020 in Berlin für 20 Student*innen

Herbstakademie vom 26. - 30. Oktober 2020 in Berlin für 20 Student*innen Deutsche Gesellschaft e. V.

Sehr geehrte Damen und Herren,

wie schon die Jahre zuvor, organisiert die Deutsche Gesellschaft e. V. mit Unterstützung der Bundesstiftung für Aufarbeitung eine Herbstakademie für Studierende aus dem östlichen Europa und Deutschland.

 

Herbstakademie 2020 in Berlin für 20 Student*innen aus dem östlichen Europa und Deutschland

Bewerbungsfrist: 16. August 2020

Zeit: 26.- 30. Oktober 2020

Ort: Deutsche Gesellschaft e. V., Mosse Palais, Voßstr. 22, 10117 Berlin

Die Deutsche Gesellschaft e.V. lädt Student*innen zur Teilnahme an der Herbstakademie ein, die sich im Rahmen ihres Studiums, eines Forschungsvorhabens oder auch aus persönlichem Interesse mit dem Thema „Erinnerung gestaltet Zukunft? Die Jahre 1989/90 in der Erinnerungsarbeit in Deutschland und Nordost-, Mittelost- und Südosteuropa““ beschäftigen. Bewerben können sich Studierende und Promovierende aller Fachrichtungen per Bewerbungsformular,  Reise- und Übernachtungskosten (inkl. Frühstück und 2 Abendessen) übernimmt die Deutsche Gesellschaft e. V.

Weitere Informationen unter https://www.deutsche-gesellschaft-ev.de/veranstaltungen/konferenzen-tagungen/1179-herbstakademie-stiftung-2020.html

 

Download:

© 2017 Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen. Alle Rechte vorbehalten. Entworfen von VdG