Log in

Schlesien Journal 22 09 2020

Heute stellen wir Ihnen Oskar Zgonina vor, den neuen Vorsitzenden des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit. Wir sprechen mit ihm unter anderem über die Herausforderungen, die vor ihm und dem neuen Vorstand stehen. Außerdem bei uns eine Einladung zu einer historischen Ausstellung in Peiskretscham und ein Bericht vom literarischen Treffen mit dem Nachwuchsdichter Lars Kawczyk in Stollarzowitz.

  • Publiziert in Video

Schlesien Journal 08 09 2020

Ende August gedachte die deutsche Minderheit der Opfer des Lagers in Potulitz in der Woiwodschaft Kujawien-Pommern. Ähnlich wie Schwientochlowitz und Lamsdorf in Oberschlesien, war auch Potulitz zunächst ein deutsches und nach dem Krieg ein polnisches, kommunistisches Lager. Außerdem berichten wir von der neuen Initiative: „Deutsche Treffen im Annabergland“ und ein gemeinsames Projekt der Jugendräte aus Walzen und Reinschdorf.

  • Publiziert in Video

Schlesien Journal 25.08.2020

Heute bei uns ein Gespräch mit Waldemar Gielzok, dem Vorsitzenden der Deutschen Bildungsgesellschaft über das kommende Schuljahr und bevorstehenden Herausforderungen. Außerdem berichten wir von einem Jugendcamp des VdG in Turawa und sind in DFK Dometzko zu Gast, wo für ganze Familien gemeinsames Zelten und ein Märchenabend angeboten wurde.

  • Publiziert in Video

Schlesien Journal 18.08.2020

In unserer Reihe „Städte und Menschen“ laden wir Sie heute nach Ziegenhals in der Woiwodschaft Oppeln ein. Die Stadt liegt an dem Fluss Biele, in der Nähe der Grenze zu Tschechien und wurde zum Zwecke des Goldabbaus gegründet. Außerdem berichten wir von der Wallfahrt der Deutschen Minderheit nach Albendorf. Bernard Smolarek ist verstorben, einer der Gründungsväter der Deutschen Minderheit in Polen und langjähriger Chef der Deutschen in Rosenberg.

  • Publiziert in Video

Schlesien Jouranl 11.08.2020

Heute stellen wir Ihnen den Vorsitzenden des DFK Peiskretscham und Vorstandsmitglied der SKGD in der Woiwodschaft Schlesien Roland Skubała vor. Er interessiert sich besonders für die Geschichte Schlesiens. Nun hat er sie, in seinem eigenen Museum, ausgestellt. Außerdem sucht das HDPZ nach alten Dokumenten und Fotos aus der Zeit des sogenannten Dritten Schlesichen Aufstandes sowie lädt zu den deutschen Kinderclubs ein.

  • Publiziert in Video

Schlesien Journal 04.08.2020

Aus dem Westen in den Osten um zu arbeiten? Klar wieso nicht! So denken nicht wenige Menschen aus Deutschland, die sich entscheiden eine Zeitlang in Polen zu leben.
 
Wir trafen Stefan Mehrens und Lisa Braunreuther die uns ihre Motivationen verraten und uns einen Einblick in ihr Leben in Polen geben.
  • Publiziert in Video

Schlesien Jouranl 28.07.2020

Jubiläum der ersten Europakundgebung in Lubowitz. Vor 30 Jahren - am 20. Juli - kurz nach der politischen Wende in Polen kamen in Lubowitz tausende Menschen zusammen, um gemeinsam für Europa zu werben. Heute erinnern wir daran. Außerdem eine Einladung zu einem Sprachcamp des HDPZ. „Poniemieckie“ ein Treffen mit der Buchautorin Karolina Kuszyk.

  • Publiziert in Video
Diesen RSS-Feed abonnieren