Log in

Deutsch ist nicht nur ein Plus – Deutsch AG geht in die nächste Runde

"Mit zusätzlichen Mitteln aus dem Bundeshaushalt konnte im Jahr 2020 für die deutsche Minderheit in Polen eine Reihe neuer Initiativen auf den Weg gebracht werden. Dazu zählt auch die „Deutsch AG“ des Verbandes deutscher Gesellschaften, ein Bildungsangebot für Schüler der siebten und achten Grundschulklassen. Mit 200 Gruppen und rund 1.500 Teilnehmern polenweit ist das Projekt trotz Corona-Beschränkungen ein voller Erfolg und wird auch 2021 fortgeführt werden. (...) 

Schon jetzt kann man sich für die Deutsch AG anmelden. Der VdG informierte bereits die Kommunen, Schulen und Organisationen der deutschen Minderheit über die Bewerbungsmöglichkeit. Wichtig ist, dass die Deutsch AG in den Schulräumlichkeiten stattfindet, auch wenn es sich dabei keineswegs um regulären Deutschunterricht handelt. Daher sind es in erster Linie die Schulen, die ihre Teilnahme anmelden."

Alle wichtigen Informationen zur Deutsch AG gibt es auch der Internetseite www.vdg,pl HIER oder per Telefon unter 77 454 78 78.

Rudolf Urban

Voller Inhalt des Interwievs mit Koordinatorin des Projekts "Deutsch AG", Sybilla Dzumla, auf der Internetseite Wochenblatt.pl.


  • Publiziert in Jugend

Weitere Edition des Projekts "Deutsch AG" beginnt im September!

Am 1. September 2021 fängt die neue Edition des Projekts "Deutsch AG" an. Anmelden können sich Schulen oder Gemeinden. Voraussetzung: Die Anzahl der Gruppe beträgt von 5 bis 15 Schüler und die Schule/ bzw. Gemeinde muss die Schulräumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellen. Es können sich auch neue Gruppen anmelden. 

Das Projekt "Deutsch AG" richtet sich an Schüler der 7. und 8. Klasse der Grundschule, die bis zur 6. Klasse Deutsch als Minderheitensprache erlernt haben. Im Rahmen des Projekts werden zwei zusätzliche Unterrichtsstunden wöchentlich angeboten. Diese werden in den schulischen Räumlichkeiten nach Abschluss des regulären Unterrichts organisiert. Dadurch können sich die Kinder sprachlich weiterentwickeln und ihr Wissen über die Landeskunde, Kultur und Geschichte des deutschsprachigen Raums erweitern.

Wir empfehlen, am Projekt teilzunehmen!

Anmeldung der Schule zum Projekt:


Anmeldung zur Teilnahme am Projekt:
Kontaktdaten für die Regionalkoordinatoren des Projekts Deutsch AG:

Das Projekt Deutsch AG wird seit April 2020 durchgeführt. Wir empfehlen, ein Interview mit der Projektokoordinatorin, Sybilla Dzumla (Schlesien Journal, ab '0:14), anzuschauen:

 

  • Publiziert in Projekte

Deutsch AG

Die neue Schulrealität, die vielen Schülern die Möglichkeit nimmt, Deutsch sowohl als Fremdsprache, als auch als Minderheitensprache zu lernen, stellte uns vor der Notwendigkeit, die Reduzierung der Unterrichtsstunden auszugleichen und einen intensiven sowie qualitativen Erwerb der deutschen Sprache Schülern der 7. und 8. Klasse zu ermöglichen.

So entstand die Idee für ein völlig neues pädagogisches "Produkt" - das Projekt „Deutsch AG“. 

Das Projekt „Deutsch AG“ richtet sich explizit an Schüler der 7. und 8. Klasse der Grundschule, die bis zur 6. Klasse Deutsch als Minderheitensprache erlernt haben. Im Rahmen des Projekts werden zwei zusätzliche Unterrichtsstunden wöchentlich angeboten, die in den schulischen Räumlichkeiten nach Abschluss des regulären Unterrichts und außerhalb des Lehrplans organisiert werden. Dadurch können sich die Kinder sprachlich weiterentwickeln und ihr Wissen über die Landeskunde, Kultur und Geschichte des deutschsprachigen Raums erweitern.

Ab September 2020 bieten wir dieses neue Projekt in weit über 100 Schulen und fast 200 Deutsch AG Gruppen in allen von der deutschen Minderheit bewohnten Regionen an. Aufgrund der Corona-Pandemie findet es zeitweilig in digitaler Form statt.

Wir hoffen, dass dieses sprachförderndes Projekt zum Erwerb der deutschen Sprache, aber auch  zum besseren Kennenlernen der Kultur, Geschichte, Identität und Bedeutung der Deutschen Minderheit in Polen unter Jugendlichen herbeiführt.

Die Rekrutierung für das Sommersemester 2022 läuft. Anmeldeformulare finden Sie unten: 


Kontaktdaten für die Regionalkoordinatoren des Projekts:

Wir empfehlen eine kurze Reportage in der Sendung Schlesien Journal (ab '7:19).

Das 2020 geht zu Ende und mit ihm die erste Edition des Projekt Deutsch AG

Das 2020 geht zu Ende und mit ihm die erste Edition des Projekt Deutsch AG. Wir freuen uns, dass trotz der Pandemie 200 Gruppen mitgewirkt haben. 1500 Grundschüler der 7. und 8 Klassen haben ihren zusätzlichen Deutschunterricht in klassischer Form begonnen und ab Oktober im Onlineformat fortgesetzt.
Wir bedanken uns bei allen Deutschlehrern und Eltern, die es ermöglicht haben und hoffen auf eine weitere gute Zusammenarbeit im nächsten Jahr!
 
132044206 136193494813082 2072316670633643869 n
 
Foto: Katarzyna Odoj, Szkoła Podstawowa nr 21 z Oddziałami Integracyjnymi im. Karola Miarki w Katowicach
 
  • Publiziert in Bildung

Schlesien Journal 24.03.2020

Ein Geschräch mit Sybilla Dzumla, Koordinatorin des neuen Projektes der deutschen Minderheit in Polen, das "Deutsch AG" heißt. Das Projekt wird vom Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften durchgeführt. Im Rahmen des Projektes wird zusätzlicher Unterricht im Fach Deutsch als minderheiten Sprache für die Grundschulklassen 7 und 8 angeboten.

  • Publiziert in Video
Diesen RSS-Feed abonnieren