Logo
Diese Seite drucken

Weitere Edition des Projekts "Deutsch AG" beginnt im September!

Weitere Edition des Projekts "Deutsch AG" beginnt im September! VdG

Am 1. September 2021 fängt die neue Edition des Projekts "Deutsch AG" an. Anmelden können sich Schulen oder Gemeinden. Voraussetzung: Die Anzahl der Gruppe beträgt von 5 bis 15 Schüler und die Schule/ bzw. Gemeinde muss die Schulräumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellen. Es können sich auch neue Gruppen anmelden. 

Das Projekt "Deutsch AG" richtet sich an Schüler der 7. und 8. Klasse der Grundschule, die bis zur 6. Klasse Deutsch als Minderheitensprache erlernt haben. Im Rahmen des Projekts werden zwei zusätzliche Unterrichtsstunden wöchentlich angeboten. Diese werden in den schulischen Räumlichkeiten nach Abschluss des regulären Unterrichts organisiert. Dadurch können sich die Kinder sprachlich weiterentwickeln und ihr Wissen über die Landeskunde, Kultur und Geschichte des deutschsprachigen Raums erweitern.

Wir empfehlen, am Projekt teilzunehmen!

Anmeldung der Schule zum Projekt:


Anmeldung zur Teilnahme am Projekt:
Kontaktdaten für die Regionalkoordinatoren des Projekts Deutsch AG:

Das Projekt Deutsch AG wird seit April 2020 durchgeführt. Wir empfehlen, ein Interview mit der Projektokoordinatorin, Sybilla Dzumla (Schlesien Journal, ab '0:14), anzuschauen:

 

Medien

Letzte Änderung am Montag, 25 Oktober 2021 09:02
© 2017 Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen. Alle Rechte vorbehalten. Entworfen von VdG