Log in

Die erste AGDM Jugendtagung in Dänemark

Auf dem Bild: Hinrich Jürgensen, Vorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger Foto: Beata Sordon Auf dem Bild: Hinrich Jürgensen, Vorsitzender des Bundes Deutscher Nordschleswiger

In den Tagen 4.-7. April 2019 findet zum ersten Mal die Jugendtagung der AGDM in der Bildungsstätte Knivsberg in Dänemark statt. An der Tagung nehmen über 15 Jugendvertreter/ Innen und Jugendkoordinatoren/ Innen der AGDM-Mitgliedorganisationen teil, darunter aus Serbien, Ungarn, Moldawien, Rumänien, Georgien, Kroatien, Polen, Slowakei, Ukraine, Litauen, Lettland, Tschesien und Russland. Während der Tagung werden neue Wege der Jugendarbeit der deutschen Minderheiten erarbeitet.

Die deutsche Minderheit in Polen vertritt die VdG-Jugendbeaufragte, Beata Sordon und die Vorsitzende des Bundes der Jugend der Deutschen Minderheit, Katrin Koschny. Im Programm steht der Besuch bei der gastgebenden deutschen Minderheit in Dänemark, dem Bund Deutscher Nordschleswiger, sowie der Wahl des AGDM Jugendkoordinators/ In. Außerdem werden die Jugendlichen das Deutsche Gymnasium in Apenrade und die Redaktion Nordschleswig besuchen. Es werden auch die neuen Perspektiven und Pläne der Jugendarbeit der deutschen Minderheiten besprochen.

Die AGDM Jugendtagung findet zum ersten Mal statt und wird vom Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat gefördert.

Letzte Änderung am Freitag, 05 April 2019 12:03