Log in
Anna Hermasz

Anna Hermasz

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

EINLADUNG ZUR ERÖFFNUNG DER JUBILÄUMSFEIERLICHKEITEN DER SOZIAL-KULTURELLEN GESELLSCHAFT DER DEUTSCHEN IM OPPELNER SCHLESIEN

 
Die Sozial-Kulturelle Gesellschaft der Deutschen im Oppelner Schlesien lädt alle ganz herzlich am 2. Februar 2020 (Sonntag) zur Inauguration der Jubiläumsfeierlichkeiten ein, anlässlich der 30-jährigen Tätigkeit der SKGD im Oppelner Schlesien. 
 
Programm:
  • 14.30 Uhr
Blumenniederlegung an den Gräbern der Aktivisten der SKGD, Stadtfriedhof, ul. Pow. Śląskich 1a, Rosenberg 46-300
  • 15.00 Uhr
Heilige Messe, Frohnleichnammkirche, ul. Pieloka 5, 46-300 Rosenberg
  • 16.30 Uhr
Diskussion „Deutsche Kultur und Sprache – Gestern, heute und morgen“, Städtisches Kulturzentrum, ul. Wielkie Przedmieście 31,
46-300 Rosenberg 
 

Schlesien Journal 22.01.2020

Heute sprechen wir bei Schlesien Journal mit dem Vorsitzenden der Oppelner Deutschen Minderheit (SKGD), Rafał Bartek, über die Pläne für das neue Jahr 2020.

  • Publiziert in Video

Neujahrstreffen des Präsidenten der PR und seiner Frau mit der in Polen präsenten Religionen und der nationalen und ethnischen Minderheiten

Am 14. Januar 2020 haben die Mitglieder der Gemeinsamen Kommission der Regierung und nationale und ethnische Minderheiten, die die Minderheiten vertreten, am Neujahrstreffen des Präsidenten der Republik Polen Andrzej Duda und seiner Frau mit Vertretern der Kirchen und religiösen Vereinigungen sowie der in Polen nationalen und ethnischen Minderheiten teilgenommen. Während des Treffens sprach im Namen der nationalen und ethnischen Minderheiten und der Gemeinschaft, die die Regionalsprache verwendet, der Ko-Vorsitzende der Gemeinsamen Kommission der Regierung und der nationalen und ethnischen Minderheiten, Grzegorz Kuprianowicz, und äußerte seine Neujahrswünsche.

An dem Treffen nahm auch VdG-Vorstandsmitglied Peter Jeske teil.

Diesen RSS-Feed abonnieren