Log in

Medien-Workshop in Allenstein!

Der Verband der deutschen sozial-kulturellen Gesellschaften in Polen möchte Sie hiermit informieren, dass die Jugendbeauftragte Beata Sordon im Zusammenarbeit mit der Regionalkoordinatorin Dr Magdalena Lemańczyk, einen Workshop für Jugendliche in Allenstein veranstalten.

Es ist ein Medien-Workshop, das am 23-25.11.2018 in dem Polnisch-Deutschen Zentrum der Europäischen Jugend in Allenstein stattfinden wird. Der dreitägige Workshop richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 25 Jahren, die aus den Kreisen der deutschen Minderheit kommen und sich für die deutsche Sprache und Kultur interessieren. Durch theoretische und praktische Übungen in der deutschen Sprache werden qualifizierte Workshopleiter den Jugendlichen beibringen, kurze Nachrichten, Interviews zu verfassen und diese dann im Radio Allenstein vor dem Mikrofon aufzunehmen. Die erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten können Sie in ihrem Alltag, in der Schule und im Berufsleben anwenden. Dieser Workshop ist das erste dieser Art, dessen Hauptziel die Förderung der deutschen Sprache unter jungen Menschen ist, durch Massenmedien wie das Radio. Es ist auch zu betonen, dass diese Workshops die Gelegenheit bieten, neue Kontakte zwischen den Teilnehmern zu knüpfen, die in Zukunft die Grundlage für die Schaffung neuer gemeinsamer Projekte und Initiativen bilden können. 

Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Magdalena Lemańczyk, Tel. 664105404, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Frau Beata Sordon, unter der Tel. 0048 77 453 8507, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!. Alle Interessenten bitten wir um die Absendung der ausgefüllten Anmeldeformulare bis zum 06.11.2018 an die oben genannten E-Mail-Adressen.

Letzte Änderung am Dienstag, 06 November 2018 11:11